Praxisintegrierendes Verbundstudium

Du interessierst Dich für neue Technologien und möchtest deren Weiterentwicklung aktiv mitgestalten?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Zum Wintersemester 2021/2022 bieten wir Dir in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) die Möglichkeit, im Studienfach

ein praxisintegrierendes Verbundstudium zu starten.

Ziel des Verbundstudiums ist es, das qualitativ hochwertige Studium an der FAU durch Praxiserfahrung am Fraunhofer IISB zu vertiefen und zu bereichern.

Hierzu werden sich Studien- und Praxisphasen abwechseln – wie genau, das werden wir mit Dir – orientiert an der Intensität der einzelnen Studienphasen, individuell festlegen. Im Rahmen der Praxisphasen wirst Du bei uns an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten mitarbeiten.

Deine Vorteile:

  • Du erhältst von Tag eins Deines Studiums an Einblick in anwendungsnahe Projekte und kannst diese aktiv mit vorantreiben. Das an der Universität Gelernte wirst Du so durch Praxiserfahrung ergänzen.
  • Durch ein individuelles Rahmenprogramm fördern wir Dich zusätzlich in Deiner Entwicklung.
  • Du bist Teil der Fraunhofer IISB Student Class und damit von Beginn an in ein kreatives Netzwerk aus Kommiliton*innen und Wissenschaftler*innen aus unseren Fachabteilungen eingebunden.
  • Du erhältst für die gesamte Dauer Deines Bachelor-Studiums einen Vertrag bei Fraunhofer und eine attraktive monatliche Vergütung.

Was erwarten wir von Dir:

  • Offenheit für Teamarbeit, wissenschaftliche Neugierde und Begeisterung für die Lösung technischer Probleme
  • Engagierte Mitarbeit bei unseren Forschungsaktivitäten während Deiner Praxisphasen  

Intelligent Power Electronic Systems and Technologies

Unter diesem Motto betreibt das Fraunhofer IISB angewandte Forschung und Entwicklung zum unmittelbaren Nutzen von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Fachkompetenz, wissenschaftlicher Expertise und umfassendem System-Know-how unterstützen wir weltweit unsere Kunden und Partner, innovative Dienstleistungen und Technologien in wettbewerbsfähige Produkte umzusetzen.

Unsere Aktivitäten bündeln wir in den zwei großen Geschäftsbereichen Leistungselektronik und Halbleiter. Dabei beherrschen wir die vollständige Wertschöpfungskette vom Grundmaterial zum kompletten Elektronik- und Energiesystem. Unsere Position als europaweit einzigartiges Kompetenzzentrum für das Halbleitermaterial Siliziumkarbid ist ein wesentlicher Baustein bei der Entwicklung hocheffizienter Leistungselektronik auch für extremste Anforderungen. Mit unseren Systemen für Elektrofahrzeuge, Luftfahrt und Energieinfrastruktur setzen wir immer wieder Benchmarks. Durch die Integration intelligenter datenbasierter Funktionalitäten erschließen wir kontinuierlich neue Anwendungsszenarien für unsere Kunden.

Eine Übersicht zu unseren Forschungsthemen findest du hier.  

Du hast Lust, mit uns gemeinsam die Mobilität und Energieversorgung der Zukunft zu gestalten?

Dann bewirb Dich neben Deiner Einschreibung an der FAU bei uns bis spätestens 18.07.2021 für das praxisintegrierende Verbundstudium!

Deine nächsten Schritte:

Lasse uns Deine Bewerbung über unser Bewerbungs-Portal zukommen. Folgende Unterlagen benötigen wir von Dir: ein Motivationsschreiben mit der Angabe, für welchen Forschungsbereich Du Dich besonders interessierst; Lebenslauf; Abiturzeugnis (falls noch nicht vorhanden: letztes Zwischenzeugnis). Weitere Informationen findest Du in der zugehörigen Stellenanzeige des Fraunhofer IISB.

Hinweise zur Einschreibung findest Du auf den Seiten der FAU.

Wir werden unsere Wahl im August treffen und Dich danach schnellstmöglich informieren.

 

Du hast noch Fragen? Wende Dich gerne jederzeit per E-Mail-Kontaktformular an uns.

 

Das Verbundstudium-Angebot ist eine gemeinsame Initiative von Fraunhofer IIS, Fraunhofer IISB und FAU. Diese arbeiten im Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE) auf strategischer Ebene zusammen, um den Transfer von Forschungsergebnissen in die industrielle Umsetzung zu unterstützen und zu beschleunigen. Der „Transfer über Köpfe“ durch Weiterbildung und Karriereförderung bildet dabei ein wichtiges Aufgabengebiet des Leistungszentrums. Im Rahmen des Programms gibt das LZE zudem spannende Einblicke in erfolgreiche Transfer- und Verwertungsaktivitäten.

Das Verbundstudium-Angebot unserer Kolleginnen und Kollegen vom Fraunhofer IIS findest Du hier.