/  10/11/2018

IISB-Jahrestagung 2018: Dezentrale Energiesysteme

11. Oktober 2018, Fraunhofer IISB, Erlangen


Einladung und Programm


Wir laden Sie herzlich ein zur Jahrestagung 2018 des Fraunhofer IISB. In diesem Jahr ist der Themenschwerpunkt „Dezentrale Energiesysteme für die Industrie“. Anlass ist die Fertigstellung unseres zweiten Erweiterungsbaus sowie weiterer Komponenten aus unserem Energieforschungsprogramm SEEDs (www.energy-seeds.org). Am IISB wurde eine industrienahe Test- und Demonstrationsplattform für intelligente Energieversorgungskonzepte als Modell für dezentrale Energiesysteme in der Industrie entwickelt. Innovative Beispiele in diesem Gesamtsystem sind freie Kühlung mit einem Kältespeicher, Power-to-Chemistry, Lastspitzenreduzierung mit elektrischen Speichern, DC-Netze zur effizienten Verknüpfung von Erzeugern, Speichern und Verbrauchern, DC-Schnellladen als Schnittstelle zur Elektromobilität und vieles Interessantes mehr.

Renommierte Experten aus Industrie und Wissenschaft stellen den aktuellen Stand sowie Forschungsarbeiten zu dezentralen Energiesystemen vor. Bezüge zum aktuellen Schlagwort „Sektorenkopplung“ werden aufgezeigt. Am Nachmittag haben Sie dann die Möglichkeit, im Rahmen von geführten Touren durch das IISB mit Spezialisten an Demonstratoren und Exponaten zu diskutieren. Zusätzlich werden Sie ausreichend Gelegenheit haben, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Fachvorträge vom 11. Oktober 2018:

Dezentrale Energieversorgung in der betrieblichen Praxis
Josef Bayer, Leiter Elektrotechnik Wind

Dezentrales, intelligentes Energiesystem
Dr. Richard Öchsner, Gruppenleiter Energietechnik

Leistungselektronik und Schutztechnik im lokalen DC-Microgrid
Bernd Wunder, Gruppenleiter DC-Microgrids

Mittelspannungsprüffeld
Dr. Thomas Heckel, Albert Bucher, Alexander Hofmann, Andreas Lukaschik, Benjamin Ruccius, Gruppe Mittelspannungselektronik

Mobile Energiespeicher im Outdoorbereich
CEUS - Clevere Energie und Speicherlösungen