ZEPOWEL-Projektabschluss

Video /

© Video: Fraunhofer IZM / lœwn

Das Internet der Dinge (IoT) wächst - doch wie gestalten wir das Wachstum ressourcenschonend?

Ein vielversprechender Ansatz wurde im Fraunhofer-Leitprojekt ZEPOWEL entwickelt: Ein Baukasten modularer und energieeffizienter Hardware für den Einsatz in Sensor-Netzwerken des IoT. Als Projektpartner forscht das Fraunhofer IISB an extrem kompakten Leistungswandlern mit SiC- und GaN- Bauelementen. Diese haben geringste Schalt- und Durchlassverluste und lassen sich modular mit dem IoT-Core zu hoch effizienten intelligenten Systemen koppeln.

Mehr zu ZEPOWEL @ IISB finden Sie auf: https://bit.ly/2ZVsIKZ