Pressemitteilungen

Reset
  • Zeitschriftenartikel / 28. Januar 2021

    © Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH

    Die Zeitschrift „Energie und Management (E&M)" hat das Erdgas-BHKW am Fraunhofer IISB zum „BHKW des Jahres" gekürt, nachdem es zuvor schon im Juni 2020 zum "BHKW des Monats“ ernannt wurde.

    mehr Info
  • Beispielhafte Kooperation zwischen Handwerk und Wissenschaft

    Pressemitteilung / 18. Dezember 2020

    © Anja Grabinger / Fraunhofer IISB

    Es ist eine gelungene Kooperation von Handwerk und Wissenschaft: Zusammen mit der Universität Bayreuth und Fraunhofer in Erlangen hat Bernd Zeilmann, Obermeister der Elektro-Innung Bayreuth, ein intelligentes Energiesystem entwickelt, dass im Rahmen der Energiewende vor allem im gewerblichen und kommunalen Bereich eine effiziente und nachhaltige Energienutzung ermöglicht. Dafür wurde seine Firma, die Richter R&W Steuerungstechnik GmbH, zusammen mit ihren Projektpartnern, dem Lehrstuhl für Mess- und Regeltechnik an der Universität Bayreuth und dem Fraunhofer Institut für integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB aus Erlangen, für den renommierten Seifriz-Preis nominiert.

    mehr Info
  • © Kurt Fuchs / Fraunhofer IISB

    Ein Fluggerät, das senkrecht starten und landen kann, effizient im Energieverbrauch ist und zusätzlich auch noch autonom fliegt – das „TechFak EcoCar“-Team der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat mit seinem Flugmodell „Night Fury“ die New Flying Competition 2020 in Hamburg gewonnen. In dem internationalen Studierendenwettbewerb geht es um die Konstruktion von Modellfluggeräten, die wichtige Aspekte des Fliegens von morgen adressieren.

    mehr Info
  • Forscher des Fraunhofer IISB in Erlangen belegen bei den diesjährigen INNOspace Masters den 3. Platz in der DLR-Challenge / 2020

    Hochtemperaturschutzschichten für die Raumfahrt

    Press Release / 04. November 2020

    © Anja Grabinger / Fraunhofer IISB

    Dr.-Ing. Christian Reimann und M.Sc. Kevin Schuck vom Fraunhofer IISB in Erlangen belegten den 3. Platz bei der diesjährigen DLR-Challenge des INNOspace-Masters-Wettbewerbs. Prämiert wurde ihre Idee, einfache und kostengünstige Hochtemperaturschutzschichten auf Kohlenstoffkomposit-Werkstoffen für Luft- und Raumfahrtanwendungen herzustellen.

    mehr Info
  • Fraunhofer Solution Days vom 26. bis 29. Oktober 2020

    Press Release / 23. Oktober 2020

    The digital Fraunhofer event in autumn 2020 presents the current technology highlights, workshops and live chats with experts. From October 26 to 29, 2020, the Fraunhofer Solution Days address topics of high relevance to the innovative strength of Germany and Europe. Each day of the event is focused on an important topic or lead market: plant and mechanical engineering, digital economy, health, and mobility. Fraunhofer IISB is pleased to welcome you with recent contributions to mobility and digital economy.

    mehr Info
  • Focus on Packaging Research for Power Electronics and Automotive Electronics / 2020

    Palomar Technologies and Fraunhofer IISB form Research Initiative on Power Modules for Electric Vehicles

    Press Release / 21. Oktober 2020

    © Palomar Technologies

    Palomar Technologies, a global leader in total process solutions for advanced photonics and microelectronic device packaging, and the Fraunhofer Institute for Integrated Systems and Device Technology IISB in Erlangen, Germany, announced their joint research initiative in the area of high-quality, void-free power module packaging for electric vehicles.

    mehr Info
  • Startschuss für EU-Projekt MUNDFAB

    Pressemitteilung / 16. Oktober 2020

    © CNR-IMM

    Viele Einsatzgebiete von Computern – beispielsweise Big Data, autonomes Fahren oder das Internet der Dinge – erfordern eine weitere Miniaturisierung elektronischer Schaltkreise. Ausgefeilte Herstellungstechniken für die Computerchips, wie die sequentielle 3D-Integration von Bauelementen, sind hier ein Schlüssel zum Erfolg. Neben experimentellen Untersuchungen kommt dem Einsatz von Simulationsprogrammen besondere Bedeutung zu: Simulationen erlauben eine Einsparung von Kosten und Zeit bei der Entwicklung von neuen Technologien und Bauelementen. Die Verbesserung von Simulationswerkzeugen steht daher im Fokus des vom Fraunhofer IISB koordinierten EU-Projekts MUNDFAB („Modeling Unconventional Nanoscaled Device FABrication“).

    mehr Info
  • © Fraunhofer / Banczerowski

    Power für die Mobilitätswende! Das Fraunhofer IISB freut sich über den Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2020 für unsere Kollegen Dr. Bernd Eckardt und Dr. Stefan Matlok. Die Auszeichnung erhalten sie für die Entwicklung einer ganz neuen Generation von extrem leistungsfähigen Gleichspannungswandlern – zentrale Komponenten für die Brennstoffzellenfahrzeuge der Zukunft.

    mehr Info
  • © Kurt Fuchs / Fraunhofer IISB

    Im Verbundprojekt SYNERGIE untersuchten Forscher des Fraunhofer IISB in Erlangen mit den Industriepartnern AlzChem AG und Wacker AG, wie metallische Verunreinigungen bei der Herstellung multikristalliner Siliziumblöcke entstehen. Die Ergebnisse aus dem Projekt SYNERGIE erlauben ab sofort direkte Vorhersagen, inwieweit sich die Reinheit der in der Produktion eingesetzten Hilfsstoffe auf die elektrische Qualität der Endprodukte auswirkt.

    mehr Info